Access 2007 News und Tips von der AEK11

By , 11. Oktober 2008

Nachfolgend im Telegrammstil einige News und Tips zu Access 2007 von der 11. AEK in Nürnberg.

accdr – Schalter
accdb-Datei nach .accdr umbenennen bedingt eine Umgebung wie in einer Runtime Version, also abgespecktes GUI, bedingten Schutz vor manipulation.

Navigationsbereich:
Tip:Per Kontextmenü (rechte Maustaste) Suchfunktion einschalten. Dadurch lassen sich in komplexen Datenbanken Objekte leicht finden.

Tools:
Für alle die weiterhin mit dem Datenbankfenster voriger Versionen gerne arbeiten würden gibts von Gunter Avenius (accessribbon.de) ein AddIn dazu. Aus gleicher Feder gibts auch ein Tool zur Erstellung von Ribbon-Tabs oder eigener Ribbon.

VBA IDE:
Die Maus scrollt endlich 🙂
DAO hat sich durchgesetzt und ist endlich die Standardeinstellung.
Option Explicit nicht mehr nötig da atomatische Variableneklarations-Prüfung.
Automatische – und oft nervende – Syntaxüberprüfung ist nun ausgeschaltet.

Updates:
Nicht mehr so neu ist das SP1 für Office 2007, wichtige Fixes sind darin enthalten, daher unbedingt instalieren. Im ersten Habjahr 2009 soll das SP2 für Office 2007 erscheinen. Man geht davon aus, dass dann Access 2007 soweit Bugfrei ist, dass sich dann auch der Umstieg für die lohnt, die bisher wegen den Sicherheitsproblemen davor gescheut haben.

Für die aktuellen Bugs, und vorallem dem Megabug „Datenbank gelöscht nach fehlerhaftem Komprimieren“ gibt es aktuelle Hotfixes.

Der 3. Termin der diesjährigen AEK ist so mein ich noch nicht ausgebucht, seht euch das Programm an, interessante Tagung!

AV 2008

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

OfficeFolders theme by Themocracy