SP2 für Office 2007 in kürze verfügbar

By , 18. April 2009

Im Blog von Office Sustained Engineering ist zu lesen, dass für den 28. April 2009 – also in 10 Tagen – das Update SP2 für Office 2007 verfügbar sein wird.

Dazu die wichtigsten Änderungen im Überblick:

  • Service Pack 2 ermöglicht es, Dokumente im OpenDocument-Format Version 1.1 für Word, Excel, und PowerPoint zu bearbeiten und zu speichern. Es ist also damit möglich Dokumente im Dateityp .ods (OpenDocument Spreadsheet) bzw. .odp (OpenDocument Presentations) zu speichern.
  • Es wird erstmals ein separates Tool geben um diesen Service Pack zu deinstallieren. Das Tool wird ebenfalls als Download wohl ab dem 28. April zur Verfügung stehen. Eine wichtige Neuerung, da bislang das komplette Office deinstalliert und anschließend das Office Paket neu installiert werden musste um ein Service Pack zu entfernen.
  • Ebenfalls eine nützliche und längst überfällige Neuerung ist die eingebaute Funktion „Save AS PDF“, womit man ein Dokument einfach als PDF oder XPS Datei exportieren kann. Bislang musste man dafür ein zusätzliches AddIn herunterladen und installieren.

Viele die noch die Probleme beim SP3 von Office 2003 vor Augen haben fragen sich jetzt vieleicht ob sie das Service Pack sofort installieren sollen. Ich empfehle nach Veröffentlichung des Service Pack erst mal zu Prüfen ob auch gleich am selben Tag das Removal-Tool verfügbar ist. Aber auch dann würde ich eher ein paar Tage abwarten und mal intensiv die Office-Foren bzw. die Newsgroups nach Problemen bei diesem Service Pack zu durchsuchen. Aber letzlich dient SP2 auch der Sicherheit da auch einige Bugs gefixt wurden und früher oder später sollte man es installieren.

AV 2009

Update:
Der Link zum Download des Service Pack 2 ist wie folgt:
http://www.microsoft.com/downloads/details…

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

OfficeFolders theme by Themocracy