David gegen Goliath: Wink vs. Camtasia Studio

By , 8. Februar 2007

Getestet wurde auf einem Windows XP SP2 System die frei erhältliche Software Wink in der Version 2.0 sowie die kommerzielle Software Camtasia Studio in der aktuellen Version 4.0, letztere freundlicherweise von TechSmith Corp. zur Verfügung gestellt.

Beim Start beider Systeme handelt sich Camtasia Studio erste Pluspunkte für die Benutzerführung ein, die einen bis zum Ende der Bildschirmaufnahme begleitet. Bei Wink muss man erst mal suchen wie man die Aufnahme starten kann. Die Graphische Oberfläche beider Systeme unterscheiden sich grundlegend.
Read more »

OfficeFolders theme by Themocracy